Ich

Ich
jjjl.gp@gmail.com

Dienstag, 5. Juni 2012

Körperwahn..

Hallöchen meine Lieben

Jetzt doch noch mal flott ein Thema.Ich hatte gestern ja schon das Gefühl als hätte ich etwas vergessen zu erwähnen und jaaaaaa ich habs tatsächlich und auch noch ein wie ich finde sehr wichtiges aber auch diskussionsfreudiges Thema.In diesem Post geht es um Gewicht,Mager,Normal,Dick usw,.Ich werde auch was  mich selber sehr ehrlich sein und so gut es geht mit Fotos darstellen um es zu verdeutlichen was genau und wieso ich welche Meinung habe aber auch eine Meinung einer Frau aus dem Facebook dessen Name ich nicht ohne Erlaubnis hier nicht Preis gebe.Ich habe 3 Bilder für Euch das Erste ist wodurch die Diskussion zustande gekommen ist das 2 wird eins von mir sein vor ca 2 jahren und eines was ich extra für Euch  gerade eben aufgenommen habe.Ich gebe mir auch Mühe es so kurz wie nur geht zu halten doch es ist so das mir es so arg wichtig und doch mehrere Frauen meinen Blog lesen(VIELEN DANK DAFÜR).So nun fange ich endlich mal an.Im Facebook hat eine  tolle junge Frau ein Bild gepostet und dazu was geschrieben.Dies seht Ihr jetzt..
  Einfach nur Sexy!!!! Viel attraktiver als die ganzen Skelette, die kein gramm "erotik" an sich haben. =)
Oder seht ihr das anders?
 Das wurde geschrieben und gefragt.Demnach wurde darüber fleissig diskutiert und ja ich will jetzt nicht jedes auflisten sondern 2 ganz bestimmte Meinungen von jungen Frauen.Frau nr1 sagt dazu folgendes:Nirgendwo. Darum geht es ja. Weder Fett noch Rippen. Einfach nur eine gesunde Figur.
Daraufhin schrieb Mädel nr2 folgendes.:sorry aber das ist sehr widersprüchlich- weder fett noch rippen aber eine gesunde figur?? im leben nicht. die mädels sollen wieder mehr kurven zeigen, laut studie gefällt dies auch den männer besser, wenn sie was zum anfassen haben- und keine knochen zum spielen.und noch was; wenn man hungern muss, um so zu sein, wie die models in den magazinen, bei denen teilweise auch noch die bilder bearbaitet werden, und das auch noch celebriert und zur schau stellt "guckt her, ich bin dünn, hab dünne beine etc." dann ist das ohnehin nicht mehr gesund und weit davon entfernt schön, perfekt und geschweige denn n o r m a l zu sein..ganz cool ladies. Ich finde halt WIR FRAUEN sollten etwas von diesem Bild wegrücken, schlank, dünn, etc. in einer ohnehin schon sehr optisch orientierten Gesellschaft, da können Aussagen wie diese viele Mädchen ganz schön verunsichern und in ein gestörtes Essverhalten treiben, finde es sein sehr heikles Thema- Wenn jemand genetisch so veranlagt ist OK- auch ich kenne solche Menschen- aber ich kenne eben auch jene, die sich dadurch in eine Magersucht oder ein gestörtes Essverhalten manövrierten. Nicht cool, und auch nicht schön. Das gefällt KEINEM Mann!!! Und doch, ich finde man soll sehr wohl sagen, auf was die Männer eben heute stehen und dass sie keine Hunderhaken mehr wollen,(betrifft die Frauen, die krankhaft hungern) schliesslich muss mir keine frau sagen, dass sie das alles nur für sich macht, abnehmen, schlank sein und bleiben etc. wenn wir aber wissen, dass uns die männer auch mit ein paar kilos mehr (und ich spreche da nicht von 30 oder 40!! sondern im normalbereich) hübsch finden, dann müssten wir uns auch nicht ständig auf uns fixieren, weil wir das Gefühl haben etwas an uns ändern zu müssen. Aber vielleicht liege ich ja völlig daneben
So das waren so die interessantesten Aussagen.Jetzt zu meiner Meinung einiges sogar durch eigene Erfahrung aber auch durch Frauen die ich kannte.Frau nr1 sagt meines Erachtens nach genau das Richtige.Es geht nicht alles nur nach Optik,Geschmack,Sex usw sondern vorallem um Gesundheit.Anschenend wird das sehr oft vergessen.Dazu kommt das man nicht ein Gewicht auf alle Gleichstellen kann.Schlank zu sein ist ganz sicher gesund dünn sein ist genauso ungesund wie zu viel Fett an sich zu haben.BMI ist genauso ein tolles Thema.Man kann nicht einfach mal nur eine Zahl was gesund oder nicht gesund ist nur daraus herausinden wenn man nur das Gewicht und die Grösse nimmt NEIN.Dazu zählt wohl etwas mehr denn jede Körperstruktur,Knochenbau und Gewicht,Wasseranteil,Muskelanteil,Fettanteil ist von Körper zu Körper völlig unterschiedlich.Demnach um auf das obere Bild zurück zu kommen und die Meinung der Nr1.Mn kann ja deutlich erkennen das ihre Figur gesund ausschaut.Es ist nicht zu dünn aber schon garnicht zu dick.Das zum Thema Gesund zum Thema Optik ist es doch jedem Seins.Wie aber bitte kann man sagen sie sei zu dünn?Was stimmt in der Wahrnehmung nicht?Jetzt meine direkte Meinung zu Nr2.Diese Dame spricht von Studien was Männer wollen find ich schon mal eine gemeinheit meint gleichzeitig aber zu wissen wie man an Magersucht u Bulimie kommt.Witzlos es macht mich sehr sauer.Wieso ist es so mit dem Schönheitsideal?Weil die Medien und solche Art Frauen nur darauf bedacht sind Trends zu setzen ganz egal welchen gesundheitlichen Schaden man dadurch nimmt.Der grosse Teil von Essgestörten hat diese schlimmen Probleme weil sie sich zu sehr auf Meinungen anderen fokussieren statt auf ihren gesunden Körper zu achten.Und nun liebe Frauen,Mädels ich sage Euch es darf Euch nicht im geringesten Interesessieren was Männer wollen,niemals.Genauso wenig was ein Karl Lagerfeld will.Ein Tip von mir ist wenn Ihr Euch zu dick fühlt geht zu einem Arzt und lasst all eure Werte berechnen dieser sagt Euch denn ob Ihr Euren komletten Körperbau entsprechend gesund seit.Denn kein Arzt will Fett sehen aber auch keinen Magerwahn darauf könnt Ihr Euch verlassen.Solltet Ihr zu wenig oder zu viel uf den Rippen haben kann dieser Euch auch ganz genau sagen was Ihr machen könnt um entweder mehr oder eniger zu haben.In beiden Fällen gehören nun mal Essen,Trinken,Bewegung und Sauerstoff.Ich ärger mich so sehr darüber das es Frauen gibt die sagen man sollt dannach gehen was Männer sich wünschen.Also wirklich.Jeder der zu viel auf den Rippen hat (vorrausgesetzt es liegt nicht an Erkrankungen und Medis)isst gerne und dazu vllt noch Veranlagung aber diese  dürfen denn nicht rum schimpfen wenn jmd gesund schlank ist.Denn jeder kann sein gesundes Gewicht erreichen auch wenn es nicht immer leicht ist.Das sehe ich so.Dann zum Thema Magersucht oder sonstige Essstörungen.Gehen wir mal von den Frauen aus die jenes entwickelt haben weil sie meinen nur dünn anerkannt zu werden,dann maht Nr2 genau das die gibt die kranke Psche und Sichtweise noch mehr futter nichts mehr zu sich zu nehmen.Dick durch Essen zu sein ist schon nicht leicht denn diese leiden an massiven physischen Smptome dazu kommt die  Psyche weil sie sich nicht mehr wohl fühlen sie sehen es deutlich und bekommen es auch jeden Tag vor Augen geführt.Speck weg zu bekommen was man sich angefuttert hat ist schon schwer nur mit viel disziplien,anderes Essverhalten und viel Bewegung weg zu bekommen aber Magersucht ist noch ein ticken schwerer.Weil man ja nicht einfach mal aus langweile nichts isst sondern zwingt einem das kranke Selbstwertgefühl und demzufolge die Psyche einem dazu nix zu essen.Es ist ein sehr komplexes Thema was ich hier in diesem Post nicht ins Detail ausarbeiten möchte denn es geht sich ja grade um anderes.Ich möchte nochmals sagen KEIN MANN au dieser Erde sollte so wichtig sein seinen Körper entweder mit Masse oder Mager zu verändern.KEIN MENSCH ist es Wert.Noch was zum BMI.Ich möchte Euch ein Beispiel  geben.Eine Schwester von mir ist genauso gross wie ich also 1.73 sie wiegt 53 und ich wiege endlich 50kg.Und dennoch sieht sie ungesund aus eher krank denn sie hat einen anderen Knochenbau wie ich.Ihre Schulterbreite ist mehr wie meine,ich bin sehr schmal gebaut sie breiter dadurch wirkt ihr Gewicht ganz anders als meins.Ich hoffe Ihr versteht was ich meine.Jetzt ohne Witz meine Breite von unter der Brust also von rechten zur linken Rippenseite ist genauso wie von meinen noch 9 j.Sohn (Fotot im letzten Post).So schmal bin ich also wären 60 kg auf meinen Körperbau mehr im Gegensatz zu meiner Schwester denn sie sieht mit 60kg gesund aus.Wisst Ihr ich hatte mal eine Magersucht welche bei mir nicht entstanden ist weil ich im Magerwahn war, war schon immer schlank sondern es war durch meine Psyche(worauf ich jetzt nicht Näher eingehen mag-Sorry).In meiner Grösse bin ich im Sterben gelegen mit 38kg ich hab nix Essen und Trinken können.Bis heute begleitet mich dieser Zustand ich muss kämpfen um nahe der 50kg zu bleiben.Jetzt denkt Euch mal ich würde das was Nr2 meint zu Herzen nehmen müsste ich mch jetzt umbringen weil ich niemals auf Fülle kommen könnte.Also mal im ernst jetzt.Ich habe 3 Jahre gebraucht um von 42/43kg auf 50kg zu kommen und diese endlich mal zu halten und Gott sei Dank hat sich meinn Selbstwertgefühl gebessert sonst würde mich diese Frau gefährlich ins Straucheln bringen und das mein ich wirklich wirklich ernst.Die armen Menschen da wird denen noch gesagt die sollten so aussehen wie es die Studie der Männer wollen.Das selbe zählt auch für Dickere..Wenn Ihr tatsächlich zu schwer seit macht es nur nach der grossen Untersuchung Eurer Werte und nur so das es alles im gesunden Rahmen ist.So rutscht Ihr nur in Essstörungen deshalb keine FDH oder irgendwelche Pillen schlucken schon garnicht nix Essen.Macht es unter Beobachtung vom Arzt oder gesundheits-Berater so seit Ihr nicht allein mit Eurer Disziplien, verzichtet nicht auf alles sondern verlagert die Süssigkeiten auf andere Uhrzeiten usw.Nun zeige ich Euch 2 Bilder von mir.                                                                                                                                                                                         

  Dieses Foto ist so ca 2-2.5 Jahre her wie Ihr sehen könnt mein Gesicht sehr dünn,keinen Bauch,meine Hüfte bestand da nur aus Knochen kein gesundes Speck drüber,meine Rippen waren nicht nur zu fühlen sondern auch zu sehen  genauso auch meine Hüftknochen.Meine Armknochen ebenso bestand nur aus Knochen.Das ist ungesund und dünn.Übrigens haben mir dort nur Unterteile in 34 gepasst und Oberteile noch weniger.




 Dieses habe ich extra gemacht kurz bevor ich anfing zu Posten hier.Um ein direkten Vergleich zu zeigen.Jetzt wiege ich 50kg trage grösse 36 in den Hosen und Oberteile schwanken zwischen 34 und 36.Ich habe gesunden Speck angesetzt überall,Bauch,Beine,Po,Rippen,Rücken,Arme,Busen,Gesicht wirklich und für meinen schmalen Bau wie Ihr ja nun seht auf beiden Bildern, ich hab nen Bau von nem 9-10j.gesunden Kind.Jetzt fühl ich mich schön,gesund und das ist mein Geschmack so will ich Aussehen und nicht anders.Was interessiert es mich was Männer wollen denn wem es nicht passt muss gehen oder weg schauen.Schlank ist nicht nur Schön,Sexy sondern auch GESUND!!!!!!!

Ich hoffe ich hab euch nun nicht mit dem Thema genervt oder angegriffen aber es macht mir immer solche Sorgen denn Essstörungen sind schrecklich und sehr sehr schwer daraus zu finden und es bedeutet viel viel Schmerz und Leid.Niemand hat das Recht andere dahin zu bingen durch solche bekloppten Ratschläge auf Studien zu hören, niemand und noch was ,Ratschläge sind auch Schläge.In diesem Sinn Mädels schaut das Eure Figur gesund ist und bekommt was es braucht dann seit Ihr Schön denn nur wer das passende Gewicht hat und sich wohlfühlt kann auch nur dann wirklich SCHÖN;SEXY UND EROTIK fühlen und demnach ausstrahlen. Euch alles alles Liebe,viel Gesundheit..Eure Jessi

Montag, 4. Juni 2012

Hallöchen meine lieben Leser

Als ertes möchte ich mich entschuldigen das ich so lange nicht geschrieben habe.Ich versuche ein besonderes Thema auszuarbeiten PTBS doch hab so viel im Kopf und irgendwie bin ich damit ncht zu frieden..Doch nun dachte ich mir wenigstens ein paar Zeilen zu hinterlassen auch wenn es sich mal um keine besonderen Themen geht.Das zur Erklärung.
Wie ich grade schon angesrochen habe versuch ich das Thema Posttraumatische Belastungsstörung(PTBS)aus zu arbeiten.Wie Ihr ja wiesst ist dies unter anderen meine Diagnose.Ich hab mich denn mal wieder durch die Neuigkeiten durchgelsen und auch über YT.Leider feststellen müssen das es schwer ist dies zu "heilen" vorallem abhängig von der Schwere.Es zieht mich sicherlich sehr sehr runter habe demnach auch noch mal meine Arbeit zu genesen stark überdacht und bin mir immernoch nicht so sicher ob ich weiter mchen soll.Wozu das Ganze?Gute Frage.Meine Genesungsbegleitung Fr.Jahnke meinte ich soll mir nicht Heilen gedanken machen sondern über Genesen.Mach ich ja nur es fällt mir alles so schwer.Ich denke es geht wohl ganz vielen so also jammer ich nicht so viel und diese blöden Sprüche das ich doch stark sei und das packe mag ich nicht hören.Denn welche Wahl habe ich?Ohne meine liebsten(meine Kids) im Stich zu lassen?Jupp garkeine.Ich hab eine solche Idee damit ich wenigstens was meine lieben Kinder betrifft,glücklich wäre und entspannt doch da müsste der Vater mitspielen doch da haben wir das nächste Thema.Er sieht vieles ganz anders,egoistischer und versteht mich nicht macht es mir und die Kids dadurch aber so unmenschlich schwer aber verlangt denn noch Dinge die ich niemals gerecht werden WILL!!!!!!Findet Ihr das nicht auch so ungerecht das Täter einem die Seele nehmen kann,gesund und munter Leben kann und darf aber unsereins mit solchen Diagnosen und dementsrechende Symptome kämpfen muss um sein Leben zu finden und zu leben lernen?Das einem auch denn in der Zukunft durch das Erlebte die wichtigsten Menschen genommen werden?Ich weiss ja das es nichts bringt sich diese Frage zu stellen doch es muss doch umgekehrt sein.Ich hasse es eben das wir stark sein,kämpfen müssen diese Leute aber Leben können und dürfen.Doch andererseits macht mich das Stark erstrecht nicht aufzugeben.Wisst Ihr wie ich es meine?Dennoch mss ich sagen pusch ich mich auf mach wieder mehr für mich und YT inspiriert mich dazu jedenfalls ganz besonders 2 Frauen(cleopatra2804 und twinklemina)..Danke Euch beiden auch sehr das es Euch gibt.


Nund aber mal zuerst Neues von meinen beide Jungs.Ich fang beim Grossen an denn ich bin ja so gerührt.Er hat ja bald sein 10jähriges Jubiläum was ich so aufregend finde.10Jahre bereichert er Tag für Tag mein Leben,meine Seele,mein Herz habe mir vor wenigen Tagen sein Album angeschaut und in erinnerungen versunken.Hach ja jede liebende Mama wird grade verstehen wie es mir geht.Nun jedenfalls hat mein Sohn seine 1.Liebeskette(jetztigen Freundin) bekommen und sogar seinen 1.Pickel.Wie aufregend und das will ich Euch nicht entgehen lassen dachte ich mir und durfte es auch Fotographieren gestern und damit sogar angeben hat mir mein Coolio erlaubt.Hier das Bild von meinen Grossen.Und was sagt Ihr?Heul er wird schon jetzt so reif hach ne..Nach den Sommerferien kommt er eine Klasse weiter und jeder er die Lebensgeschichte meines riesen Babys kennt weiss und versteht weshalb es so besonders ist wie er ist und was er alles kann wie Normal er ist.So nun zu meinen Gnomi er kommt nun nach den Sommerferien auch in die Schule darauf freut er sich sehr denn er wollte immer das können und machen was sein Bruder macht hehehe.Und ganz pünktlich zum Schulanfang hat mein kleiner Casanova einen Schulkind-Wackelzahn..JJiippiii seinen Ersten.Dazu kommt das er seit letzten Donnerstag seinen Gips weg hat was wir natürlich mit einen Plantschbecken-Balkontag ausgekostet haben.zu beiden Themen folgen 2 Fotos.Gnz knuffige wie ich finde.Ok die mach ich am Besten gleich mit hier her.Beim 1 Bild lässt er meine Princes(Schwester) seinen 1 Wackelzahn fühlen er ist darauf soooo stolz.Und auf dem 2.Bild plantscht er das 1Mal da sein Gips weg ist.Jiiipppiiii.Wie ich meine Kids Liebe und Ehre und bin so Dankbar diese als meine Söhne zu haben.Für mich sind beide Leben nicht Selbstverständlich auch deren Liebe zu mir schätze ich sehr und ja für diese Herzen lohnt sich jede Träne,jeder Schweisstropfen,jede Sehnsucht und jedes Leid.Jaaaaa und dann hatten wir ja Kindertag den ich auch immer "feier" nur diesmal nicht hier mit vielen Kids sondern diesmal waren die Jungs mit Ise,Princes und Oma ins Okidoki gefahren als sie denn zurück kamen hab ich denen noch jeder einen Mobilen Traumfänger geschenkt welche wir selbst gebastelt haben und noch selbstgemachte Urkunden die sie ja wohl beide mit sicherheit verdient haben.Im Okidokiland hatten alle grossen Spass wie sie mir erzählt haben und genau das war ja auch unser Ziel.Übrigens hab ich denn auch noch eine Überraschung bekommen.Ganz tolle Bilder von meinen Jungs und meiner Princes zusammen ich zeige Euch auch diese.Hab mich sehr gefreut ich liebe Fotos.Also wollen wir auch noch die letzten Bilder rein setzen dann hoff ich reicht es für heute mit den Bildern.

So das zu dem.Mir selber geht es gemischt kann ich garnicht richtig beantworten.Ich versuche mein Inneres mit meinen Äusseren zu übertrumphen ich versuche Dinge zu finden die mir GUT tun aber irgendwie hilft nichts lange.Ich habe übringens Tabs bekommen Diazepam.Jaaaaa ich weiss die sollte man nicht so nehmen aber anders schaffe ich es einfach nicht zum Arzt zu kommen.Ich taste mich sehr langsam ran um nicht ganz weggetreten zu sein weil das will ich auf keinenfall auch wenn es mir mal gut tun würde ohne Triggern,Erinnerungen,Denken usw aber ich will alles so gut es geht so schaffen.Nehme die Tabs auch nicht jeden Tag weil die wirklich für den Arztbesuch sein sollen.Ich bin auch hin und her am überlegen ob ich zum Frauenarzt soll oder nicht denn ich habe seit längerem einen tastbaren Knoten in meiner rechten Brust der grösser gewurden ist.Ich will es zwar ausblenden aber ganz so leicht ist es auch nicht.Naja mal sehen.Ich mach mir auch Gedanken wegn Inas Klitze kleine welt wie auch Peter Pan.Ich hoffe Euch geht es so einigermassen wenigstens.NNichts von Euch zu lesen macht mir Sorgen auch wenn ich es nicht haben muss so bin ich aber nun mal.Ich hab das Gefühl das ich was vergessen habe Euch zu erzählen aber komm nun nicht drauf.Aufjedenfall werde ich das Thema PTBS ausarbeiten vielleicht bringt es dem Einen oder Anderen ja auch was.Ich glaub ich brauch ml wieder ein Projekt um auf andere Gedanken zu kommen aber mal ehrlich meine Wohnung kann ich nun nix mehr mgestalten weil ich damit nun endlich happy bin.Denn wir haben vor kurzen unsere Küche sehr verändert.Habe jetzt so eine Art Theke darin natürlich selbstgemacht find ich Besonders hat nicht jeder das mag ich sowieso.Aber nter Theke könnte man meinen das es Kneipenmässig ausschaut aber neeeeiiinnn bloss nicht ich werde versuchen dra zu denkn dann kommt davon auch ein Foto.Achja ein Tag vorher hab ich mir tatsache meinen kleinen Zeh gebrochen boa war ich wütend das könnt Ihr Euch nicht vorstellen.Irgendein Tier ist mir zwischen die Füsse gelaufen beim stürzen bin ich mächtig vor den Türrahmen geknallt man war das ein Schmerz.Anstrengender aber war das ich nichts mache was ich bereuen werde.HeHe.Somit komme ich zum nächsten Dummpatzer.Ich bügel meine Wäsche immer auf den Boden weil ich zu faul bin zum stehen bin jedenfalls war ich fleissig beim Bügeln als mein Hund Goliath meinte es klasse zu finden das Bügeleisen anzugreifen(spielerisch natürlich)hab ihn denn mit meinen Arm leicht weggestossen und damit bin ich wundervoll an dem heissen Eisen gekommen.So klasse war ich das ich Verbrennung 2 Grades habe bis aufs Fleisch runter meine Haut..Legga..Aber Dank medizinische Pflege geht es so ganz langsam wieder es fängt an sich Haut zu bilden muss es aber noch immer schützen.Wunderbar wie ich das so mache.Grins.Nur Schmerz ist für mich ja weniger schlimm also geht es ja.Ah wo wir bei Schmerz sind..Tatata ich hab keinen Drang mir selbst mit Absicht Schnerz zuzufügen.Ich vertehe nicht wo der Drang hin ist aber geniess es auch nicht immer dagegen angehen zu müssen.Jiippii..Und meine letzte Panikattacke war Monatgnacht die ich auch sehr schnell überstaden habe sogar ohne Magentrofen wahnsinn.Denke auch das sollte ich mal geniessen oder?Essen schmeckt mir auch ganz gut und wehe ich bekommes nicht richtig oder pünktlich.Grins.Habe eigentlich so vieles was ich gerne Schreiben würde aber leider darf ich nicht alles hier rein bringen da wären einge wahrscheinlich nicht mit einverstanden.Dabei beschäftigen genau diese Dinge mich sehr.Liebe Ina ich würde mich freuen wenn du mir nur ein kleines Feedback gibst wie es dir geht und wenn Peter Pan das auch noch machen würde wäre ich darin schon mal beruhigt.Ihr habt es auch nicht leicht ich find  es so gemein.Denke an Euch vorallem an Dich Ina.Ich hinterlasse Euch alles Liebe und Gute.Allen anderen auch eine tolle Zeit bis zum nächsten Post wo es sich hoffentlich wieer um Psyche,Seele oder ähnliches geht ich gebe mir Mühe Ideen zu finden und die Kraft im Kopf diese Auszuabeiten.Ich werde heute nichts weiter machen und morgen Genesungsbegleitung nachmittag Tabs nehmen Mittwoch Therapie.Kopf hoch Ihr Lieben und Danke für die Mails und das interesse das bedeutet mir sehr viel.Herzliche Grüsse Eure Jessi..
PS.Ich hab wieder schwarze Haare so fühl ich mich am wohlsten ein aktuelleres Foto von mir kommt jetzt doch noch zum Schluss.Bis zum nächsten Post.