Ich

Ich
jjjl.gp@gmail.com

Sonntag, 24. Februar 2013

Hallöchen meine Lieben

Lieber Paul Kurz hat mir geschrieben und gefragt ob man sich Sorgen machen muß weil ich eine Woche nicht geschrieben habe. darum antworte ich direkt darauf um es zu erklären.
Ich bin ein wenig im Dauerstreß welcher mir sehr auf dem Körper geht. Ich habe gut was zu erledigen weil ich umziehe so muß die neue Wohnung gemacht werden nebenbei diese hier dazu kommt der Alltag, die Thera u Genesungsbegleitung,meine Schwesters 18.Gebtag den wir hier feiern und heute noch Kuchen backen musste morgen die Schmückereien usw eben auch die Nebenwirkungen.Dazu kommt auch das unser neues Therapiethema mir etwas zu schaffen macht es ist schwerer als ich dachte und das zerrt sicher auch an die Nerven.Vor den Tabletten fing bei Streß erst einmal der Spaß an ich konnte alles auf einmal zügig und trozdem richtig aber heute hab ich gemerkt das ich es,wieso auch immer,nicht kann ich kann den Streß u das geordnete Caos kaum ertragen und erzweifel flott und mir kommen nur Zweifel und die reue das ich umziehe. Sehr ärgerlich weil ich mich an Sich freue.Ich habe fast jeden Abend Panikgefühle u Magendarmbeschwerden dauernde Kopfweh die Augen schmerzen und das Essen schmeckt auch nicht wirklich.Ich will mich gar nicht beschweren es ist jetzt normal u in Ordnung denk ich vllt sollte ich ein paar Termine einfach absagen u mich erst einmal nur auf den Umzug konzentrieren darüber denk ich seit vorhin nach. Klingt gerade alles so negativ aber man muß mal so sehen jetzt sind die Symptome da weil ich mir zu viel auf einmal auflade was ich auch morgen ändern werde dann wird es mir sicher besser gehen. Darum bin ich auch kaum in der Lage sinnvolle Post zu laden ich werde es machen wenn ich umgezogen bin und angekommen bin. Mein Umzugstag ist am 8 also es wird erst dannach wieder von mir  zu lesen geben und werde denn auch wieder was Neues ausarbeiten. Ich Danke sehr für das Interesse an meiner Person das freut mich sehr darum wollte ich es auch gleich nutzen um Euch bescheid zu geben aber auch eine Erklärng zu geben.Ich hoffe es geht Euch soweit gut. Was haltet Ihr on dem schrecklichen Wetter? Das übringens schlägt mir mind seit 2 oder 3 Wochen mächtig auf das Gemüt weswegen ich sehr sehr darauf achte in keine Depris wieder zu verfallen. Ich kann es gar nicht mehr erwarten bis es endlich mehr Sonne gibt aber auch das ergeht ielen so nicht nur mir. Es kommt alles auf einmal kennt Ihr auch wenns kommt dann richtig. So ich werde mir jetzt noch mal eine Kopfschmerztas nehmen mich hinlegen u ausruhen hab nun endlich feierabend für heute morgen gehts weiter. Ich wünsche Euch einen wundervollen Sonntagabend und eine angenehme Woche. Lass Euch ganz ganz liebe Grüße zurück. 
Tschaui sagt Eure Jessi