Ich

Ich
jjjl.gp@gmail.com

Samstag, 23. September 2017

Update

Hallöchen meine Lieben
Wie ist es euch in den Monaten ergangen? Unglaublich wie die Zeit vergeht. Ich würde gerne öfter schreiben nur leider weiß ich nicht was ich denn schreiben soll. Langweilen mag ich ja auch nicht. Und nicht alles kann ich in aller Öffentlichkeit besprechen. Natürlich, ich lese gerne in den Blogs, egal ob e das Alltägliche ist oder zu bestimmten Themen.
Mir geht es ok. Ich bin körperlich gesund, noch keine Erkältung geistig werde ich gefordert, mein Herz ist durcheinander. Gut beschrieben Jessi. Hehe. So einige Veränderungen, tolle wie auch schwere. Geht uns doch allen so oder? 

Ich habe nun seit wenige Monate Kontakt mit einen Traumatologen, was für ein Glück ich habe.Kann es immer noch nicht fassen. Wir telefonieren und schreiben, er hört mir zu, er gibt mir hilfreiche Aufgaben. Ich schätze es so sehr. Ich weiß zwar nun das ich nicht gesund werde mit den bisherigen Angeboten aber ist es ein Grund sich was an zutun? Gute Frage ja? Ich bin in einem akuten depressiven Schub aber ohne starke Suizidgedanken. Ich nehme mir meine Zeit die ich brauche , stehe aber nach einer Zeit wieder auf und mache weiter. Wobei ich seit Anfang Julie kaum mehr Therapie mache. Mir fehlt die Lust und Motivation.Ich sage desöfteren Termine ab, ich rede allgemeine Situationen.Doch vor kurzen sagte C.S das wir nun weiter machen mit dem inneren Kind. Also versuche ich es wieder. Denn mein Traumatologe hat mir erklärt das er den Eindruck hat, das mein Kind viel mehr oben und mit der Erwachsenen nicht immer gleich ist. Und dadurch schaffe ich auch  nicht das umzusetzten was unbedingt noch passieren muss. Klang logisch. Darum machen wir auch dort weiter. Ob es hilft weiß ich noch nicht, wird sich zeigen. Ansonsten habe ich noch ein paar Aufgaben bekommen, die ich umgesetzt habe. Darüber erzähle ich später. Meine Gewichtsabnahme scheint im Moment im Stillstand zu sein , ich hoffe sehr das es nicht noch mehr wird. Mein Mobbel-Bauch und Speckie fehlt mir doch irgendwie . Ich habe weniger Angst gehabt dadurch, ich hab mich stärker gefühlt und irgendwie undurchlässiger. Ergibt das Sinn? Bloß nicht noch mehr abnehmen. Ist das irre, die meisten Frauen denken wohl jetzt das ich spinne aber für Menschen wie mich ist es schnell gefährlich schlank zu sein. Ihr wisst das ich Yoga liebe und seit 2013 praktiziere, ich wollte mir zu erst noch den Yoga Hocker kaufen für Wirbelentlastung bei manchen Asanas. Durch Zufall hab ich die Yoga Swing entdeckt, mir mehrere Videos angeschaut und mich verliebt.Was macht Frau also? Richtig kaufen, meine große Liebe 2.0.Seither ist sie in meinem Programm fein dabei. Ich liebe sie, man kann so viel damit machen , viel tiefer ohne 2 Person in die Dehnungen rein, Schulterstand ohne mein Nacken zu belasten, Handstand und sich sicher dabei fühlen.Ein Traum.. Sie ist so bunt, sie ist das hellste und Farbenfrohste was ich in meiner Wohnung besitze. Egal, ich Liebe sie trotzdem. Ich mag es total gerne mit Kerzenlicht oder gedämmtes Licht darauf zu gehen, ohne Videos oder Hörbuch. Einfach purer Genuss. Ich darf gleich nicht vergessen euch ein Foto rein zu machen, damit ihr meine große Liebe 2.0 sehen könnt. 
Ich habe aufgehört in meiner Wohnung zu rauchen, ganz ohne Leid und Qual, ich Liebe es wie meine Wohnung jetzt riecht. Meine Beste hat mich darauf gebracht weil sie das umsetzten wollte bei sich daheim. Kein ekeliger Geruch mehr. Dadurch rauche ich nicht mehr als 9 Zigaretten, was ich grandios finde.Denn mein Körper macht das ganz alleine, es ist nichts was ich mir vorgenommen habe. Was mit meinen Körper los ist frage ich mich. Ich weiß noch wie ich es schwer hatte auf 15 Zigaretten runter zu gehen, wie lange ich mich daran gewöhnen musste.Jetzt sind es dauernd höchstens 9, ganz ohne Zwang, Druck und Wunsch. Wer weiß was noch so alles passiert in diesem Thema. 
Ich hab Geburtstag gehabt, 36 Jahre nun. Schön ist was anderes. Meine Schwester Nise hat mir ein Foto gesendet welches ich euch zeigen möchte. Es hat Lacher gebracht. Ansonsten versuch ich so viel wie nur Möglich alleine zu sein. Was auch recht gut klappt. Yea. Dazu habe ich auch ein passendes Bild. It jemand von euch eigentlich auf Instagram? Könnt mir ja schreiben über Mail und mir sagen wie ich euch finden kann. Würde ich spannend finden. 
Ich würde so gerne noch was besprechen doch das geht leider nicht. Gefühle kann man nicht steuern aber man muss schauen das sie einen nicht verletzten. Ich werde für heute aufhören, euch noch ein paar Bilder da lassen. Viel Spaß beim stöbern, die Tage werde ich euch meine Aufgaben zeigen und besprechen..Bis dahin bleibt gesund und munter. 
GlG eure Jessi