Ich

Ich
jjjl.gp@gmail.com

Dienstag, 24. Januar 2017

Jahresrückblick 2016

Hallöchen meine Lieben 
wie geht es euch? Hat euch im Dezember der Norovirus erwischt oder seit ihr verschont geblieben? Ich habe es im Dezember leider nicht geschafft meinen Jahresrückblick zu schreiben aber dafür jetzt. Ich glaube das 1 Mal das es unpünktlich kommt. Nun gut, ich bin gespannt. Ich werde wieder die Antworten von 2015 im Vergleich mit 2016 beifügen. Das finde ich immer interessant so. Nun gut es geht los.
1. Vorherrschendes Gefühl in diesem Jahr????
Antwort 2015:Trauer,Demut,Dankbarkeit ,Kraft und Glück trotz Pech
Antwort 2016:  Kampf , Verlust, Angst, Liebe, Stolz, 
2. zum 1 Mal gemacht ? 
Antwort 2015: nicht aufgegeben beim Arzt , mit Thera beim Griechen eine Cola getrunken und                                   meinen leiblchen Vater kontaktiert

Antwort 2016:  vor Gericht gegangen, beim Griechen eine Cola getrunken mit meiner Thera
3.leider gar nicht getan?
Antw.2015:Einkaufsladen üben für mich allein zu bleiben und umgezogen.

Antwort 2016:  wieder nicht Einkaufen, Umzug wird auch nicht passieren,wenn es nicht notwendig ist, gesund                                werden, 
4.seit langer Zeit wieder getan?
Antw.2015:mit DirkT spazieren gewesen,mit Thera Cola trinken gefahren,Haare wachsen lassen und                      lockig getragen,,LACHEN und ich glücklich gefühlt.,Einschulungsparty für meine   Nichte gestaltet und ein weiteres Mal Tante geworden.DirkT.ein Geschenk machen,

Antwort 2016: Noch mal Tante geworden, lange Haare tragen, Neffe eingeschult, Rollschuhe gefahren, Auto                                     gefahren bis zum Wald, neue Couch gekauft, 
5. Veränderung des Jahres? 
Antw.2015: Arzt, Klärung Justin, Leonie ist Schulkind,   ,meine   ganze Wohnung

Antwort 2016: Justin, Jeremy sehr große Veränderungen, emotional sehr viel distanzierter zu allem, neue                                         Erkenntnisse die mir gerne erspart geblieben wären andererseits wieder fleißig dazu gelernt, habe                             abgenommen von ganz allein, meine Attacken haben sich gegen Ende des Jahres verändert, bin viel                          für mich allein, Justin ist endlich 14, Onkel ist gestorben, Nine hat sich verlobt, Jim ist Schulkind,
 6.Haare länger o kürzer?
Antw.2015:wachsen seit Juni mittlerweile Nackenlang


Antwort 2016: deutlich länger ca bis oberhalb der Brust, 
7.Kurzsichtiger oder weitsichtiger?
Antw.2015:Ganz ähnlich.Ich treffe Entscheidungen im Weitblick aber genieße schöne wie traurige 
                   Dinge im Hier und Jetzt.

Antwort 2016: Ich beziehe diese Frage wieder aufs Leben bezogen. Also ich bin ein weitsichtiger  Mensch, versuch                            aber viel im Hier und Jetzt zu sein. Das führt aber zu Fehlentscheidungen also hab ich mich                                       entschieden doch besser weitsichtiger zu sein. In Situationen wo man genießen oder aushalten                                   muss bin ich weiterhin kurzsichtig.
8.Verliebt?
Antw.2015:Ich könnte mir vorstellen das ich bereit wäre für einen Mann.Aber dieser muss mir schon                    deutlich zeigen was ich ihm Wert bin ehrlich sein und treu.


Antwort 2016:  das was ich letztes Jahr geschrieben habe ist treffend. Soll heißen, ich weiß mittlerweile wer ich bin und was ich verdient habe und leider muss ich sagen das niemand zu diesem Satz passt. Auch gut, lebe auch gerne alleine, Gott sei Dank. 
9.Getränk des Jahres? 
Antw.2015:Wasser und Kaffee

Antwort 2016: Wasser , Kaffee, Spekulatiustee
10.Essen des Jahres? 
Antw.2015:Ohja aber ganz besonders falsches Schnitzel.Also Bauchspeck als schnitzel mariniert.

Antwort 2016: Kartoffeln mit falsche Schnitzel immer noch und Schnitzel mit Ei drauf 
11.die schönste Zeit verbracht mit?

Antw.2015:wenn DirkT hier ist, Familienfeste,enge Familienmitglieder,Theras,Mela,

Antwort 2016:  enge Familienmitglieder, Kids meine und Nise ihre, Freunde, Theras, mit Hörbücher
12.die meiste Zeit verbracht mit?
Antw.2015:Justin,Jeremy,als Tante,Thera,enge familie,Dramen,


Antwort 2016: mit meinen Jungs wie auch Nichte Neffen, Theras,  Hörbücher, Yoga
13.Song des Jahres?
Für meinen Jeremy,ich Liebe liebe liebe dich

Antwort 2016: Sarah Conner wie schön du bist für Jeremy 
                           https://www.youtube.com/watch?v=1gDbpWC_9pE
                          Andreas Bourani
                          https://www.youtube.com/watch?v=pg9k-lAM7M8
                          das Tauflied Halleluja für meine beiden Jungs
                          https://www.youtube.com/watch?v=dW2htsNNfsc
                         sämtliche Gothiclieder, Sail....
14.Bücher des Jahres?
Antw.2015:Sabrina DiAngelo, Simon Beckett,Tanz auf Glas,Charlotte Link usw. Habe viele Bücher                      gelesen bzw gehör

 Antwort 2016 : Green Mile Stephen King, Die Stille vor dem Tod Cody Mc Fadyen, Hanni Münzer Honigtot, 
                            Rivival _ Love Stephen King, John Katzenbach, Gone Girl usw usw 
15.Film des Jahres?
Antw.2015: Paranormale Filme, Honig im Kopf,


Antwort 2016: Das Dschungle u Alice im Wunderland  Buch Neuverfilmung , sämtliche paranormale Filme 
16.Tv Serie des Jahres?
Antw.2015:Medium,Big Brother, Dschunglecamp,Krimi auf Tlc

Antwort 2016: das gleiche wie letztes Jahr nur hab ich Lets Dance vergessen und Dokus
7. Erkenntnis des Jahres?
Antw.2015:Ich bin gerne allein, ich werde wieder Tante 

Antwort 2016:  ich bin sehr gerne allein, nicht jeder der sich Christ nennt ist auch einer dank der Todsünden und                           dem Karma bekommen diese alles zurück, das Leben ist zu kurz um sich mit Klugscheißer a                                       auseinanderzusetzten
18.3 Dinge auf die ich Verzichten könnte?
Antw.2015: Viel viel viel Stress und Dramen, Magen Darmgrippe, was Nise durchmacht,ständige                           Rücksichtsnahme statt absolte Freude zu leben das nervt mich am meisten


Antwort 2016: Magen Darmgrippe, Klugscheißer, Kopf Schwindel, Christen die Todsünden u Heuchlerei ,                                         betreiben, Lügen,Krebs
19.3 Dinge die ich nicht missen will
Antw.2015 Pille ist Gift,,DirkT , alles was schön aber auch nicht so gut war meine Theras,enge                        Familie,tolle Gespräche 

Antwort 2016: Freunde, enge Family, meine Theras, negative Erfahrungen, Spiritualität, Yoga, 
20.Prägenster Entschluss des Jahres?
Antw.2015:Arzt durch zu ziehen, Paps anschreiben und den Vaterschaftstest, an mich denken,

Antwort 2016:  viel alleine zu sein, Menschen auf emotional Abstand halten, emot. Abschied nehmen,zu mir zu                               stehen so wie ich bin mit meinen Krankheiten ,vor Gericht zu gehen.
21.beste Entscheidungen des Jahres?
Antw.2015:mein Arzt,Paps,Justin die Chance mit Belgien,Für mich zu Leben,Spiriteller zu werden,
                   Thera Cola trinke beim Griechen

Antwort 2016: emotionaler Abstand zu Menschen
22.Schlimmstes Ereignis?
Antw.2015:Lucio mein Kater wurde tötlich verletzt, Justin hat sich in Lebensgefahr gebracht,Jeremy                    hatte wieder eine Op am Bein, Magen Darmgrippe, 


Antwort 2016: Gericht nur verlogener hinterlistiger Müll, emot. Abschied, Berni gestorben, 
23.Schönstes Ereignis?

Antw.2015:Arzt,Leonie Einschulung,DirkT Besuch,ganze Thema Paps,Mela ein bedrucktes Kissen                         und Armband welches sie auch besitzt, Mama hat mir schöne Bilder gestaltet,Max ist                           geboren,Wohnung runderneuert,meine Kids Nichte und Neffen,ich war bei Nine und                           Freund zu Weihnachten,Mama und ich waren gute Gastgeber in den 3 Tagen.

Antwort 2016: Geburt von Tom,  Jims Einschulung, Jeremy keine Nachtschienen mehr, Justins 14 Geburtstag, Zeit                          mit Freunden, Weihnachten und  Silvester , meine Couch, 
24.2016 war mit einem Wort
Antw.2015:Emotional 

Antwort 2016: ätzend 
25.Gute Vorsetzte für 2017?
Vorsätze 2016:
1.viel Autofahren und Ladeneinkaufen mind.1 Mal im Monat
2.Thema Justin endlich mal geklärt haben
3.Spirituel und Psychisch weiter wachsen
4.Beziehung zu Paps und Familie aufbauen
5.einen Mann???

Antwort 2016: 1.Auto fahren teilweise erreicht , Einkaufen nicht. 2 bis 4 erreicht und 5 nicht erreicht , gut so
Vorsätze 2017:  1. raus gehen mind.2 mal die Woche, 
                            2.Obi besuchen mind. 1 mal im Mon.
                           3. immer weiter u weiter in d Thera
                           4. mehr Kleidung nähen u Tätowieren
                          5.den Rest kann ich hier nicht rein schreiben...
27.Was darf sich ruhig ändern?

Antw.2015:private Dine die ich hier nicht rein schreiben kann 
                   meine Psyche und Angstzustände 
                   viel öfter in meinem Blog schreibe
                   endlich wieder Ruhe finde 
                   eventuel das Rauchen aufhören schaffe 
                   eventuel Partnerschaft DirkT. öfter sehen 

Antwort 2016: 1. meine Gesundheit darf immer besserw erden
                          2.das meine beste Freundin nicht so sehr leiden muss aus Sorge heraus 
                         3.besseres Jahr als 2016 
                          4.private Dinge
                         5.die Welt wie sie ist mit Kriegsgefahr, Terror , Krankheiten
28.Was darf ruhig so bleiben?
Antw2015: 
                   Freundschaften 
                   das Gefühl von Glücklichsein
                   Lebenskraft und Wille
                   Usw

Antwort 2016: Yoga, Meditieren
                           Freundschaften
                           gesunde Kinder 
                          Motivation ,Disziplin
                           mein emot. Abstand 

So so nun ist das Werk vollbracht. Ich denke viel braucht man dazu nicht sagen. Ich bin auf das Jahr 2017 gespannt und erhoffe mir das es für alle besser wird , die 2016 ein mehr schlecht als rechtes Jahr hatten. Es war ein sehr energetisches Jahr, das hat man sicher auch gespürt. Wir haben viele Menschen verloren, dauernd mit Tod und Krebs in Berührung gekommen. Wahnsinn. Dann das riesen Drama Afd. Nun ja dieses Jahr wird sich zeigen wer nun Bundeskanzler wird. Ich hoffe die Menschen denken vernünftig nach und entscheiden nichts was gegen unsere Würde geht. Mal schauen. "017 Trump ist da. Wird ziemlich aufregend die Zeit mit ihm. Lassen wir uns mal überraschen. Thema Krieg ist auch in vieler Leuts Mund. Ich rechne mit dem Schlimmsten aber hoffe das Beste. Ansonsten bin ich ernsthaft froh das 2016 vorbei ist. Es war ein super abartig anstrengendes Jahr. Dann auf auf zu 2017. Ich wünsche euch nachträglich ein gesundes, gesegnetes Jahr 2017. Passt auf euch auf. Alles Liebe eure Jessi